www.freeride-disentis.ch
 
   
 
 Aura MustĂ©r  Bulletin regiunal da lavinas  Webcam MustĂ©r
 
 

SOMMER

HOCHTOUREN

Im Sommer ist es ziemlich ruhig in der Surselva, die beste Zeit fĂĽr einsame Gipfelerlebnisse.

FĂĽr Schwindelfreie:

Bifertenstock mit seinen Bänderwegen… 

FĂĽr Ausdauernde:

Tödi mit der Porta da Gliems…

FĂĽr Geniesser:

Péz Medel mit Blick auf die Greinaebene…

Ob Engadin, Wallis oder Berner Oberland auch dort gibt es unzählige Berge zu entdecken. Wenn Sie möchten begleite ich Sie auch auf weitere Reisen überall auf dem Globus…

KLETTERN

Für Kinder oder Schulklassen gibt es kleine und einfache Klettergärten rund um Disentis.
NatĂĽrlich gibt es auch anspruchsvolle alpine Klettereien, wie der Cavardiras SĂĽdgrad oder der Oberalpschijen SĂĽdgrad.
Das Valsertal mit seinen Klettergebieten rund um das Zevreilahorn bietet viel Abwechslung fĂĽr jung und alt. Kombiniert mit einem Besuch im Thermalbad Vals wird dies zum perfekten Tag.
Gerne zeige ich Ihnen auch die Klettergebiete am Furkapass oder die unzähligen Möglichkeiten im Tessin.

TREKKING

Ein mehrtägiges Trekking über die Greinaebene mit seiner abwechslungsreichen Fauna und Flora ist etwas, das Sie nie vergessen werden.
Sicherlich werden wir unzählige wilde Tiere, wie Steinböcke, Gämse oder Schneehühner beobachten können.

Auch ein zweitägiges Gletschertrekking zur Planurahütte am Fusse des Tödis und am nächsten Tag über den Hüfifirn ins Maderanertal hinunter, ist etwas ganz spezielles.

Die Trekkings sind ideal fĂĽr Familien oder Gruppen.